Liloz

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Kategorie: Großstadt
Lage: Zahkar

Bei Liloz handelt es sich um eine der wenigen Großstädte der Salvani auf ihrem berühmten Dschungelmond. Inmitten eines gewaltigen Sumpfgebiets wurde unter gewaltigem Aufwand ein stabiles Plateau auf dem schlammigen Boden errichtet, auf dem die Stadt erbaut wurde.

Es gibt dort regen Shuttleverkehr, diverse Wolkenkratzer, Slums und Märkte, Neonreklamen überall, haufenweise kriminelle Energie und ein entsprechend hohes Aufkommen von Gesetzeshütern. Einige Technologiekonzerne haben dort Standorte und es gibt mehrere Universitäten, sodass viele Studenten und Arbeiter in der Stadt unterwegs sind.

Da sich im Gebiet um die Stadt weitläufig keine anderen Ortschaften befinden, ist Liloz ein Handelszentrum und ein Industriestandort zugleich. Die Anwesenheit einer großen Zahl einfacher Arbeiter mit geringem Bildungsstand und vieler Großfamilien hat dafür gesorgt, dass dort eine hohe Kriminalität herrscht. Dennoch gilt die Stadt als sicher, weil die Sicherheitskräfte rigoros durchgreifen und eine Aufklärungsquote von mehr als 90% halten können.

Besonders bekannt ist die Stadt für die Neon-Plazas, eine Gruppe von fünf aneinandergrenzenden Plätzen voller Restaurants, Geschäfte und Werbetreibenden, die jeweils um eine Bühne angeordnet sind, wo Künstler aller Spezies auftreten. Dazu gehören neben Musikgruppen auch Künstler, Darstellungen und Salvani-Kusimi-Theaterstücke. Als kulturelles Herz der westlichen Hemisphäre ist Liloz weithin bekannt.

Ähnliche Einträge

Die Silver Wolf-Reihe