Untar & Ultar

Für den baldurischen Shyar, Arigo Tullen, fertigte der Schwarze Wanderer Untar und Ultar, die Zwillings-Claymoreschwerter. Er konnte sie separat verwenden, sie simultan verwenden oder zu einer Doppelklinge kombinieren. Bestehend aus schwarzem Titan, dass Hanzo in einem Meteoriten fand, sind diese Waffen nahezu unzerstörbar.

Zwei Claymoreschwerter waren eigentlich sowohl zu lang, als auch zu schwer, um simultan geführt zu werden. Das Gewicht ist jedoch aufgrund der Herstellungsweise kaum spürbar. Sie sind nicht schwerer als ein Katana. Die Klingensind entlang der Schneiden mit verschiedenen Zacken und geschwungenen Ausläufern versehen, die einen ähnlichen Effekt haben, wie eine Säge. Die Klinge selbst ist mittig schwarz und an den Schneiden silbern. Die Parierstangen sehen aus wie nach oben gebogene Teufelshörner. Die Griffenden sind mit Zacken versehen, die sich gegenseitig ergänzen und ineinandergreifen können.

Rond Tullen erhielt diese Waffen in den Katakomben der Stahlgarde auf Panturion.

Ähnliche Einträge

Die Schwarzer Wanderer-Reihe